Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

Prenot@mi

Für die Ausstellung von Reisepässen und elektronischen Identitätskarten (CIE) kann jetzt das Portal PRENOT@MI benutzt werden. Terminvereinbarungen bei diesem Konsulat erfolgen ausschliesslich über dieses Portal. Per E-Mail eingereichte Anträge werden nicht bearbeitet. Um einen Termin zu buchen, müssen Sie sich auf der Plattform PRENOT@MI registrieren. Wählen Sie anschliessend die gewünschte Dienstleistung und das gewünschte Datum samt Uhrzeit aus dem Angebot aus. ÖFFNUNG DER TERMINE FÜR REISEPÄSSE UND CIE AUF DER PLATTFORM PRENOT@MI Neue Termine werden zwischen dem 10. und dem 15. jeden Monats (ausgenommen Feiertage und Wochenenden) schrittweise hinzugefügt. Stornierte Termine ausserhalb dieser Periode werden wieder auf dem Portal verfügbar sein. UM EINE STORNIERUNG DES TERMINS ZU VERMEIDEN, BEACHTEN SIE BITTE FOLGENDES:

  •  Überprüfung der eigenen Personalstammdaten

Die Dienstleistungen zur Ausstellung von Reisepässen und Identitätskarten sind für italienische Staatsangehörige mit festem Wohnsitz im Bezirk dieses Konsulats (Kantone: Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Aargau, Solothurn und Jura) vorgesehen, die im A.I.R.E.-Register ordnungsgemäss mit einer aktuellen Adresse registriert sind.

  •  Überprüfung der eigenen Zivilstandssituation

Die Dienstleistungen zur Ausstellung von Reisepässen und Identitätskarten sind für Bürgerinnen und Bürger reserviert, die dem Konsulat jede Änderung ihres Zivilstandes (Heirat, Scheidung, Todesfall, Namens-/Vornamens-/Geschlechtswechsel) bereits mitgeteilt haben.

  •  Überprüfung des Ablaufdatums der eigenen Dokumente

Reisepässe und Identitätskarten sind normalerweise frühestens 6 Monate vor Ablauf nicht erneuerbar. Angesichts der hohen Anzahl an Anfragen werden Landsleute ohne gültige Dokumente oder mit Dokumenten, die innerhalb der nächsten 6 Monate ablaufen, durch dieses Konsulat bevorzugt behandelt.  Bei besonderen Bedürfnissen füllen Sie bitte das Feld «Hinweise» auf der Buchungsseite aus. WAS TUN, UM EINEN BEREITS GEBUCHTEN TERMIN ZU STORNIEREN Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, ihn umgehend zu stornieren. Nutzen Sie dazu ihren persönlichen Account auf der Plattform PRENOT@MI, damit der Termin anderen Landsleuten zur Verfügung gestellt werden kann. DRINGLICHKEITSFÄLLE Für alle dringenden Fälle lesen Sie bitte den entsprechenden Abschnitt auf dieser Website sorgfältig durch. Einen Leitfaden zur Registrierung und Terminvereinbarung mit dem Büro zur Ausstellung von Reisepässen/Identitätskarten finden Sie HIER. ZUGANG ZUM PORTAL Für ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen steht jeweils am Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr eine Helpline zur Verfügung: +41 79 622 62 61 Bei schwerwiegenden Problemen während der Terminvereinbarungsphase schreiben Sie bitte an die Adressen basilea.passaporti@esteri.it (für Pässe) bzw. ci_conbasi@esteri.it (für Identitätskarten) unter Angabe des Vor- und Nachnamens der in PRENOT@MI registrierten Person.